Dagmara Kraus erhält den Förderpreis Komische Literatur 2018

Die Lyrikerin Dagmara Kraus erhält im Jahr 2018 den Förderpreis Komische Literatur. Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung wird auf Vorschlag von Verlagen durch die Stadt Kassel und die Stiftung Brückner-Kühner verliehen. 26 Autorinnen und Autoren waren diesmal im Rennen. Die öffentliche Preisverleihung findet am 3. März 2018, 17 Uhr, im Kasseler Rathaus statt und beschließt das 8. Kasseler Komik-Kolloquium. Urs Engeler, Leiter des gleichnamigen Verlages, dessen Vorschlag der Stiftungsrat gefolgt ist, wird die Laudatio auf Dagmara Kraus halten. Die Kasseler Sparkasse unterstützt auch diesmal großzügig den Förderpreis.

weiterlesen >